Flügelrad Badminton News #7

Flügelrad

Badminton News #7

Begrüßung


Liebe Badmintonbegeisterte,

es gibt eine wichtige Neuerung bei der Austragung der Punktspiele in der Oberliga und Bayernliga. Der Punktspielbetrieb wird seit dieser Saison erstmals in Form von Doppelspieltagen ausgetragen. Das heißt, es treffen sich mindestens 3 Mannschaften an einem Austragungsort und spielen jeweils am selben Tag gegeneinander. 

Durch dieses Verfahren will der Bayerische Badmintonverband erreichen, dass der Punktspielbetrieb nachhaltiger wird, da sich die Anzahl der Fahrten verringert und Übernachtungen gänzlich unnötig werden. Außerdem bietet es den Vorteil, dass den Spieler*innen neben dem Badmintonsport mehr Zeit für Familie (und auch das Ehrenamt) bleibt, da eben zukünftig nur ein Tag statt einem ganzen Wochenende aufgewendet wird. Ob der Punktspielbetrieb von der Bezirksoberliga abwärts ab 23/24 im gleichen Verfahren ausgetragen wird, ist noch nicht entschieden und hängt vom Erfolg des Spielbetriebs der Bayern- und Oberliga in der aktuellen Saison ab.

Der Vorstand hat daran gearbeitet, das Verfahren der Abfrage der Spielbereitschaft zu verbessern und aus diesem Grund einen Spielausschuss ins Leben gerufen, welcher sich zukünftig zentral um die Vor- und Nachbereitung der Punktspiele kümmert. Alle Details dazu haben wir in einem Webinar am 15.09.22 vorgestellt, welches wir für Euch auch aufgezeichnet haben. (Webcast folgt)

In völlig neuer Zusammensetzung ist unser Team 1 bereits mit zwei fulminanten Siegen gegen Neuhausen-Nymphenburg und Neubiberg in die Saison gestartet. Schon am 8.10. um 16 Uhr steht im Heimspiel gegen Schorndorf einer der direkten Mitstreiter um die Tabellenspitze auf dem Programm. Lasst uns die Gelegenheit nutzen, unser Team hier tatkräftig anzufeuern!

Wie bereits angekündigt werden wir ab Oktober donnerstags eine weitere Einheit Training für Jugendliche und Kinder an der Gretel-Bergmann-Schule in Langwasser anbieten. Im Rahmen unseres Projekts „Badminton für Kids – Kids für Badminton“ werden wir nun aktiv Schulen in Nürnberg ansprechen, um Jugendliche für unser Training zu begeistern. Zur Vorstellung des Projekts an Schulen haben wir eine Broschüre entworfen, die Ihr hier herunterladen könnt.

Unserem Ziel, bis Ende 2022 insgesamt 135 Abteilungsmitglieder zu haben, hinken wir noch deutlich hinterher. Derzeit sind wir 109 Mitglieder, wovon jedoch 14 bereits vorliegende Kündigungen zum Jahresende abgezogen werden müssen. Dennoch halten wir an unserem Ziel fest und möchten bis Jahresende neue Mannschaftskolleg*innen und Spielgefährt*innen gewinnen. Um das zu schaffen, haben wir uns eine Aktion zur Mitgliedergewinnung ausgedacht. Mehr dazu lest Ihr auf den folgenden Seiten.

Trainiert fleißig und bleibt vor allem verletzungsfrei. Ich wünsche uns allen einen erfolgreichen Saisonstart.

Viele Grüße,

Euer Florian

Flügelrad Badminton News #6

Ein halbes Jahr ist rum und es ist bereits viel geschehen in unserer Abteilung.
In unserem Newsletter #6 erhaltet ihr News vom Hauptverein, einige Turnierbericht mit großen Erfolgen und ein Update über die Fortschritte beim Schüler- und Jugendbereich sowie der Öffentlichkeitsarbeit. Des Weiteren enthält der Newsletter ein paar Aufrufe:

Flügelrad Badminton News #6

Zusätzlich möchten wir nochmal an unsere Abteilungsmitglieder herantreten. Der Vorstand, vor allem im Bereich Presse und Jugend, sucht nach Unterstützung. Habt Ihr Lust, im Verein etwas voranzubringen und Euch ehrenamtlich für Euren Lieblingssport einzusetzen, kommt gerne auf unsere Pressewartin, Tatjana Friedrich, zu.

Habt Ihr Fragen oder Anregungen oder möchtet Euch sogar mit eigenen Ideen zu bestehenden oder neuen Projekten einbringen? Dann kontaktiert gerne unseren Vorstand.

Wir freuen uns auf Eure Meinungen.
Der Vorstand

Flügelrad Badminton News #5

Wow, so schnell geht ein Viertel des Jahres rum und zack, ist der erste Newsletter für dieses Jahr da.
In unserem Newsletter #5 erhaltet Ihr eine ausführliche Erläuterung von den Dingen, die bisher geschehen sind sowie was dieses Jahr auf unsere Abteilung zu kommt. Des Weiteren enthält der Newsletter ein paar Aufrufe:

Flügelrad Badminton News #5

Zusätzlich möchten wir nochmal an unsere Abteilungsmitglieder herantreten. Der Vorstand, vor allem im Bereich Presse und Jugend, sucht nach Unterstützung. Habt Ihr Lust, im Verein etwas voranzubringen und Euch ehrenamtlich für Euren Lieblingssport einzusetzen, kommt gerne auf unsere Pressewartin, Tatjana Friedrich, zu.

Habt Ihr Fragen oder Anregungen oder möchtet Euch sogar mit eigenen Ideen zu bestehenden oder neuen Projekten einbringen? Dann kontaktiert gerne unseren Vorstand.

Wir freuen uns auf Eure Meinungen.
Der Vorstand

Flügelrad Badminton News #4

Wir haben nun das Jahr 2021 hinter uns gelassen und starten voller Hoffnung und Zuversicht in das neue Jahr 2022. Die Abteilung wünscht allen viel Gesundheit und Erfolg.
In unserem Newsletter #4 erhaltet Ihr einen kleinen Jahresrückblick sowie einen Ausblick für das neue Jahr:

Flügelrad Badminton News #4

Habt Ihr Fragen oder Anregungen oder möchtet Euch sogar mit eigenen Ideen zu bestehenden oder neuen Projekten einbringen? Dann kontaktiert gerne unseren Vorstand.

 

Wir freuen uns auf Eure Meinungen.
Der Vorstand

Flügelrad Badminton News #3

Endlich geht es wieder los! Kommendes Wochenende startet die Saison 2021 / 2022 nun auch für die Regionalliga, da die Bundesligen bereits ihre ersten Spieltage bestritten. Am Samstag, den 25. September 2021 tritt die junge Mannschaft gegen den direkten Konkurrenten TSV 1860 Ansbach 1 um 16 Uhr an. Hier geht es gleich zur Sache, denn zwei Punkte müssen geholt werden! Am Sonntag, den 26. September 2021 um 10:00 Uhr kommen die Freystädter zu Besuch, welche sich mit vielen Nationalspielern eine sehr starke Mannschaft zusammengestellt haben.

 

Für Verpflegung ist natürlich an beiden Tagen gesorgt, jetzt fehlst nur noch DU!
Alle weiteren Spieltermine der 1. Mannschaft findest du hier:

Spieltermine der 1. Mannschaft

 

Unser Newsletter

Aber nicht nur die erste Mannschaft startet in die Saison, sondern auch unsere anderen Mannschaften die bereits Feuer und Flamme sind. Ab den 09. Oktober 2021 wird wieder um jeden Punkt, Satz und Sieg gekämpft. Um für die Spiele vorbereitet zu sein, braucht es viel Training und eine saubere Halle. Zudem müssen natürlich im Training sowie an den Spieltagen das aktuelle Hygienekonzept eingehalten werden.

 

Infos zu den vergangenen 3 Monaten, den Hallenregeln sowie das Hygienekonzept und der kommenden Saison erhaltet ihr in der neuen Ausgabe unseres Newsletters:

Flügelrad Badminton News #3

Habt Ihr Fragen oder Anregungen oder möchtet Euch sogar mit eigenen Ideen zu bestehenden oder neuen Projekten einbringen? Dann kontaktiert gerne unseren Vorstand.

 

Wir freuen uns auf Eure Meinungen.
Der Vorstand

2. Quartalsnewsletter 2021

Im 2. Quartal 2021 gibt es eine kleine Erweiterung des Newsletterinhaltes. Denn wir möchten euch nicht nur über die Geschehnisse unsere Abteilung informieren sondern auch über Projekte, Saisoninformationen und Neuigkeiten vom Bayerischen Badminton-Verband e.V. (kurz BBV). Den Inhalt für die News vom BBV übernimmt absofort Christiane.

2. Quartalsnewsletter 2021

In diesem Quartal fand zum Einen die Jahreshauptversammlung mit Neuwahl statt. Zum Anderen stellt der Vorstand zusammen mit einigen Freiwilligen das Konzept “ESV Badminton 2025” fertig. Im Folgenden findet ihr die jeweiligen Folien:

 

Habt Ihr Fragen oder Anregungen oder möchtet Euch sogar mit eigenen Ideen zu bestehenden oder neuen Projekten einbringen? Dann kontaktiert gerne unseren Vorstand.
Wir freuen uns auf Eure Meinungen.
Der Vorstand

1. Quartalsnewsletter 2021

Wir freuen uns sehr, Euch heute die erste Ausgabe des ESV Badminton Newsletters zu präsentieren. Wir halten hiermit alle Abteilungsmitglieder, Freunde und Unterstützer unserer Abteilung auf dem Laufenden. Wir finden, dass uns das gut gelungen ist und wir sind gespannt, was Ihr vom Ergebnis haltet.

1_Quartalsnewsletter_2021

Der neue ESV Newsletter der Badmintonabteilung informiert zukünftig quartalsweise über News Rund um interne Projekte, Saisoninformationen oder Neuigkeiten aus dem Haupt-verein. Zusätzlich ist er vollgepackt mit News auch fürs kommende Quartal und bietet einen Kalender für alle wichtigen Ereignisse des Jahres. So erhaltet ihr auch einen Einblick in unsere ehrenamtlichen Tätigkeiten, die auch in Zeiten von Corona weiterlaufen.

Habt Ihr Fragen oder Anregungen oder möchtet Euch sogar mit eigenen Ideen zu bestehenden oder neuen Projekten einbringen? Dann kontaktiert gerne unseren Vorstand.
Wir freuen uns auf Eure Meinungen.
Der Vorstand