Zertifizierung zum VICTOR BBV Talentstützpunkt

Das Frühfördertraining des ESV Flügelrad Nürnberg wurde zum „VICTOR BBV Talentstützpunkt“ zertifiziert.

Erfolgreiche U11er des ESV Flügelrad Nürnbergs

Mit dem Konzept der VICTOR Stützpunkte des Bayerischen Badminton-Verbandes e.V. (BBV) möchte der BBV nun auch dezentral verstärkt leistungsorientierte Förderung steuern und etablieren. Dazu soll ein bayernweites hochwertiges Stützpunktsystem geschaffen werden, das von den hauptamtlichen Trainern des BBV gesteuert wird. Ziel ist es, eine Qualitätssteigerung und einheitliche Ausbildung von Athleten zu schaffen, die auf festgelegten Standards beruht und den Austausch unter den BBV Stützpunkten fördern soll. Die VICTOR International GmbH ist seit 2017 exklusiver Namenssponsor der BBV Stützpunkte und unterstützt jeden zertifizierten „VICTOR BBV Stützpunkt“ mit einem umfangreichen Starter-Set.
Unter der Leitung von Lukas Gunzelmann, trainieren die jüngsten Spieler beim ESV Flügelrad Nürnberg immer montags und freitags. Auch Spieler aus anderen Vereinen trainieren an diesem Stützpunkt, ein Vereinswechsel ist hier nicht notwendig. So konnten bereits zwei Spieler aus diesem Frühfördertraining dem Bundestrainer empfohlen werden, der die Athleten in das Nationalteam, Talenteam Deutschland, aufnahm.

Weitere Informationen sind auf der Seite des Bayerischen Badminton-Verbandes zu finden.